Skip to main content

Beschriftungsgeräte – unsere Empfehlungen, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Das Wichtigste in Kürze:
  • Unsere Empfehlung: Das nach unserer Erfahrung aktuell beste Beschriftungsgerät ist das DYMO LetraTag LT-100H Beschriftungsgerät.
  • Einsatzbereich: Ideal für Büro und Haushalt zur Kennzeichnung von Gegenständen wie Marmeladengläsern oder Büroartikeln.
  • Funktionsweise: Beschriftungsgeräte drucken Etiketten ohne PC, oft batteriebetrieben, mit schneidenden Etikettentrennern.
  • Kaufkriterien: Beachten Sie Druckgeschwindigkeit, Breite der Etiketten, Darstellbarkeit von Schrift- und Sonderzeichen.
  • Hersteller: Bekannte Hersteller wie Brother, Dymno, Leitz bieten qualitativ unterschiedliche Modelle.
  • Auswahl: Die Wahl des besten Geräts hängt von individuellen Bedürfnissen und dem vorgesehenen Einsatzzweck ab.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Beschriftungsgeräte und Etikettendrucker im Vergleich. Für jedes Beschriftungsgerät wurde ein ausführlicher und neutraler Produktbericht mit den Vor- und Nachteilen des jeweiligen Modells erstellt. Außerdem werden hier aktuelle Beschriftungsgeräte Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern vorgestellt.

Beschriftungsgerät Test

Die aktuellen top 5 Bestseller für Etikettiergeräte im Vergleich:

17,50 EURBestseller Nr. 1
Nelko Etikettendrucker, Bluetooth P21 Selbstklebendes Etikettiergerät Tragbarer beschriftungsgerät selbstklebend Labeldrucker, Kabelloser, Mini Label Printer mit iOS Android,Für Zuhause, Büro, Weiß
  • 【Neue Version 2023】Im Vergleich zu herkömmlichen Etikettendruckern sind unsere Produkte nur halb so schwer und groß, kleiner, intelligenter und bequemer für Benutzer. Der kabellose Bluetooth-Etikettendrucker kann in die Tasche gesteckt werden und ermöglicht das Drucken jederzeit und überall. Für eine bessere Druckqualität empfehlen wir die Verwendung unseres NELKO-Thermoetikettenpapiers.
  • 【Hochwertiger Druck】Beschriftungsgerät selbstklebend mit BPA-freier Thermodirekttechnologie. Ausgestattet mit Hochgeschwindigkeits-Chips und 203 DPI, damit Sie High-Definition genießen können, ohne sich auf Tinte oder Toner verlassen zu müssen. Der Etikettendrucker ist mit einem langlebigen, wiederaufladbaren Akku ausgestattet und kann für lange Zeit arbeiten. Dieser Etikettendrucker ist ein Schwarzweiß-Drucker, der nur schwarzen Text druckt. Wir können Farbetiketten-Kunstwerke erstellen und müssen zum Drucken Etikettenbänder mit Farbmuster verwenden. (Hinweis: Ladeadapter nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 【Einfach zu verwenden】NELKO-Etikettendrucker, kompatibel mit iOS- und Android-Smartphones über Bluetooth-Verbindung. Schritt 1: Laden Sie die APP „Nelko“ von Google Play oder App Store herunter. Schritt 2: Installieren Sie die Papierrolle. Schritt 3: Verbinden Sie das P21 über Bluetooth mit der APP. Schritt 4: Wählen Sie eine Schnellvorlage und beginnen Sie mit dem Drucken. Dieser Etikettendrucker mit Band-APP enthält mehr als 90 Schriftarten, 10+ Sprachen und 450+ Materialien. (Hinweis: Dieser Etikettendrucker funktioniert nicht mit Computern.)
15,20 EURBestseller Nr. 2
DYMO LetraTag LT-100H Beschriftungsgerät Handgerät | Tragbares Etikettiergerät mit ABC Tastatur | blau | Ideal fürs Büro oder zu Hause
  • Beschriften und organisieren Sie Ihr komplettes Zuhause. Mit dem kleinen, schlanken und handlichen DYMO LetraTag LT 100H ist das Organisieren von jedem Raum in Ihrem Zuhause sehr einfach
  • Großes Grafikdisplay, auf dem Sie die Texteffekte vor dem Druck sehen können, Benutzerfreundliche Menütasten für Schnellzugriff auf Sonderfunktionen
  • 5 Schriftgrößen, 7 Textstile und 8 Rahmenstile, 9-Etiketten-Speicher, Datumsstempel, 195 Symbole, Automatischer Stromsparmodus, Druckt 1 oder 2 Zeilen pro Etikett (12 mm Breite)
Bestseller Nr. 3
Etikettendrucker, Bluetooth beschriftungsgerät selbstklebend, Mini Etikettiergerät Selbstklebendes mit USB-Laden, Label Printer mit Unterstützung ios/Android, Für Zuhause, Büro & Kleinunternehmen
  • 💝【Klein und Tragbar】Etikettiergerät Größe: 13*8.3*4cm, Beschriftungsgerät Gewicht: 230g. Mini-Etikettendrucker ist nur die größe eines Power Bank, kann in eine Tasche für den einfachen Transport und Gebrauch, geeignet etikettendrucker für verschiedene Anwendungsszenarien wie Schule, Haus, Küche, Bad, Büro, Geschäft, Lager, kleine Organisation, bürobedarf etc. gelegt werden.
  • 🏠【Büro Gadgets eine Breite Palette von Anwendungen】 Etikettendrucker Mit einer großen Auswahl an kreativen Vorlagen (zehn Schriftarten, mehr als 1000 Symbole) können Sie alle Arten von Etiketten erstellen, etikettiergerät die Ihnen helfen, Ihre Artikel besser zu organisieren und zu verwalten, z. B. für Lagerung, Versand, Postversand, Barcodes, Regalbeschriftung usw.
  • ✅【Direkte Thermotechnologie für Mehr Einsparungen】Etikettiergerät Dank der Technologie des Thermodirektdrucks sind keine Tinte, kein Toner und kein Farbband erforderlich, wodurch mehr Geld als bei Tintenstrahldruckern gespart wird. Etikettiergerät Einfaches Abziehen und Aufkleben des Druckbandes, wasserfest, nicht leicht zu verschmutzen, kein Ausbleichen, keine Kleberückstände beim Abreißen. Etikettendrucker BPA-frei und umweltfreundlich.
13,00 EURBestseller Nr. 4
SUPVAN Katasymbol Etikettendrucker, Mini Bluetooth E10 Selbstklebendes Etikettiergerät - Tragbarer Labeldrucker Mini Label Printer mit iOS Android,Für Zuhause, Büro
  • Ein kompakter tragbarer Etikettendrucker : Der Etikettendrucker druckt Etiketten direkt über eine Bluetooth-Verbindung. Sie brauchen nur einen Knopf zu drücken, um das Etikettenband einfach abzuschneiden, ohne es abzureißen.
  • Eine leistungsstarke APP : Die KATASYMBOL App unterstützt 8 Sprachen und bietet eine Vielzahl von Etikettenmustern zur Auswahl. Sie können das Etikett personalisieren. Es gibt eine Vielzahl von Schriftarten, Symbolen, Rahmen usw. auf der APP zur Auswahl. Sie können auch Ihre eigene Muster bestimmen.
  • Sparen Sie Zeit und Geld : Das Etikettiergerät eignet sich für das Drucken von Selbstklebe-Etiketten. Der Einsatz der Thermodrucktechnologie erfordert keinerlei Einsatz von Tinte. Es druckt schnell und sorgt für ein konstant gutes Druckbild. Das Gerät enthält eine Rolle 15 mm * 6 m Etikettenband. Es ist absolut wasserdicht, ölbeständig und reißfest und kann alle Ihre Druckbedürfnisse erfüllen.
56,97 EURBestseller Nr. 5
DYMO LabelManager 160 Tragbares Beschriftungsgerät Starter-Set | Etikettiergerät mit QWERTZ Tastatur & Einfache Textbearbeitung | mit 3 Rollen | für D1 Etiketten in 6, 9 und 12mm Breite
  • Das Starter-Set überzeugt durch ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zum separaten Kauf von Beschriftungsgerät und -band und enthält alles, was Sie zum Beschriften zu Hause, im Büro, im Garten oder bei sonstigen Projekten benötigen
  • Geben Sie Text schnell auf der QWERTZ-Tastatur im Computerdesign ein, bearbeiten Sie ihn mit den Schnellformatierungstasten per Tastendruck und drucken Sie jedes Mal perfekte, professionelle Etiketten
  • Erstellen Sie hochwertige Etiketten in 6 Schriftgrößen, 8 Textstilen, 4 Rahmen plus Unterstreichung sowie 228 Symbolen und Clip-Art

In unserem Beschriftungsgerät Vergleich erfahren Sie Alles über die unterschiedlichen Arten von Beschriftungsgeräten. Außerdem erhalten Sie Tipps, um die für Sie bestmögliche Kaufentscheidung treffen zu können. Weiterhin finden Sie in unseren Beschriftungsgeräte Produktberichten wertvolle Informationen über die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle.

Was ist ein Beschriftungsgerät?

Beschriftungsgerät Bild

Mit einem Beschriftungsgerät bzw. Etikettiergerät können Sie zahlreiche Dinge mit Etiketten versehen. Etikettiergeräte eignen sich zum Beispiel optimal, um Marmeladengläser, Bürogegenstände oder Gartengeräte zu kennzeichnen. Sie werden sowohl privat, als auch in Unternehmen verwendet. Im Gegensatz zu Etikettendruckern benötigen sie keinen externen PC und sind örtlich sehr flexibel einsetzbar. Das gewünschte Etikett lässt sich hierbei problemlos mit einer Tastatur auf einen kleinen Display zu projizieren.

Beschriftungsgeräte benötigen eine Batterie bzw. einen Akku, um zu funktionieren. Darüber hinaus benötigen Sie spezielles Druckerpapier, welches von dem Etikettiergerät in der gewünschten Breite zugeschnitten wird.

Welche Vorteile bietet ein Beschriftungsgerät?

Sehr praktisch für Büro und Haushalte

Ein Beschriftungsgerät ist optimal dafür geeignet, um die unterschiedlichsten Gegenstände mit einem passenden Text zu versehen. Hierbei gibt es unzählige Einsatzmöglichkeiten. Beispielsweise kann man seine Gartengeräte kennzeichnen. Eine sehr beliebte Einsatzmöglichkeit liegt auch in der Markierung von Bürogegenständen am Arbeitsplatz, damit diese nicht andauernd verschwinden.

DYMO LabelManager 160 Beschriftungsgerät im Test:

Wie funktioniert ein Beschriftungsgerät?

Beim Erstellen der Etiketten wird eine Rolle im Inneren des Gerätes mit dem gewünschten Schriftzug versehen. Im Gegensatz zu Etikettendruckern wird für diesen Vorgang normalerweise kein Computer benötigt. Der gedruckte Abschnitt, den das Beschriftungsgerät erstellt, besitzt eine klebende Rückseite. Diese kann so auf vielen verschiedenen Untergründen befestigt werden.

Ein spezielles Schneidewerkzeug sorgt hierbei dafür, dass das erstellte Etikett mühelos abgetrennt wird. Heutzutage funktioniert so gut wie jedes Beschriftungsgerät mithilfe von Batterien. Dadurch sind sie auch sehr gut mobil einsetzbar.

Beschriftungsgerät kaufen – was sollte Ich beachten?

Wenn Sie ein Beschriftungsgerät kaufen möchten, gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten.

Druckgeschwindigkeit

Einer der wichtigsten Punkte, die man beim Kauf eines Beschriftungsgerätes beachten sollte, ist die Geschwindigkeit, die es für einen Ausdruck benötigt. Hierbei wird die Schnelligkeit in Millimeter pro Sekunde angegeben. In unserem Beschriftungsgeräte Vergleich gab es einige Modelle, die nur sehr langsam gedruckt haben. Dies ist vor allem ärgerlich, wenn man in einem kurzen Zeitraum sehr viele Etiketten benötigt. Wenn Sie also planen, das Beschriftungsgerät häufiger zu benutzen, würden wir Ihnen auf jeden Fall empfehlen, ein Modell auszuwählen, dass mindestens 12 Millimeter pro Sekunde drucken kann.

Breite der Etiketten

Weiterhin sollten Sie unbedingt auf die Etikettenbreite achten, wenn Sie ein Beschriftungsgerät kaufen. Diese ist je nach Gerät unterschiedlich und liegt normalerweise bei 16 bis 18 Millimetern. Allerdings gibt es auch Modelle, mit denen sehr breite Etiketten von bis zu 24 Millimetern drucken kann. Auf der anderen Seite können einige Beschriftungsgeräte auch sehr dünne Etiketten mit nur 6 Millimetern drucken. Hierbei sollten Sie sich vorher genau überlegen, wofür Sie das Beschriftungsgerät einsetzen möchten.

Darstellbarkeit von Schrift- und Sonderzeichen beachten

Darüber hinaus besitzen Beschriftungsgeräte verschiedene Möglichkeiten, um bestimmte Zeichen darzustellen. Diese sind von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Vor allem mit Sonderzeichen, die es im Englischen nicht gibt, wie zum Beispiel ß oder Umlaute wie Ä haben einige Modelle Probleme.

Häufige Fragen

Gibt  es einen Beschriftungsgerät  Test von Stiftung Warentest?

Soweit wir informiert sind, gibt es momentan noch keinen Beschriftungsgeräte Test von Stiftung Warentest. Wenn Ihnen ein Beschriftungsgerät Test von Stiftung Warentest bekannt ist, so können Sie uns gerne informieren. Sobald ein Beschriftungsgeräte Test von Stiftung Warentest erscheint, werden wir Sie hier informieren und den Test verlinken.

Wo kann man ein Beschriftungsgerät kaufen?

Beschriftungsgeräte lassen sich sowohl beim lokalen Elektronikhändler, als auch im Internet kaufen. Der Trend geht jedoch immer weiter dahin, Etikettiergeräte online zu bestellen. Dies hat zahlreiche Vorteile. Die Vorteile sind Beispielsweise:

  1. Meistens können Onlinehändler günstigere Preise anbieten.
  2. Es gibt online eine deutlich größere Auswahl an Produkten.
  3. Sie können sich umfassender über ein spezielles Gerät informieren und verringern so das Risiko eines Fehlkaufes.
  4. Sie sparen Zeit, da das Produkt direkt vor die Haustür geliefert wird.

Gibt es wasserfeste Etikettiergeräte?

Da es sich bei Beschriftungsgeräten um elektronische Geräte handelt, reagieren diese normalerweise sehr empfindlich auf den Kontakt mit Wasser. Die hergestellten Etiketten sind jedoch in der Regel recht widerstandsfähig gegen Wasser. Falls Sie ein Beschriftungsgerät an nassen Orten verwenden wollen oder müssen, sollten Sie sich zunächst eine wasserdichte Hülle besorgen, um Schäden zu vermeiden.

Was taugen Beschriftungsgeräte von Discountern wie Aldi und Lidl?

Bei den Discountern Aldi und Lidl gibt es regelmäßig Angebote, bei denen Beschriftungsgeräte für teilweise unter 20 Euro angeboten werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Modellen ist dies ein außergewöhnlich günstiger Preis. Bei Aldi wurde in der Vergangenheit häufig das Dymo LetraTag XR Handy Beschriftungsgerät angeboten. Aufgrund des günstigen Preises hat dieses Modell jedoch einige Einschränkungen. Beispielsweise klagen einige Käufer im Internet darüber,
dass sich die Schriftgröße nicht verstellen lasse. Bei Lidl hingegen wurde regelmäßig der etwas teurere Brother P-Touch 1010 Etikettendrucker (bei Amazon.de ansehen – hier klicken) verkauft. Dieses Modell hat deutlich bessere Bewertungen erhalten, allerdings werden häufig zu teure Schriftbänder bemängelt.

Welche Hersteller gibt es für Beschriftungsgeräte?

Es gibt mittlerweile zahlreiche unterschiedliche Hersteller für Beschriftungsgeräte und Etikettendrucker. Die Wichtigsten finden Sie hier:

  • Brother: Die wohl bekannteste Firma trägt den Namen „Brother„. Diese Firma ist bekannt dafür, Drucker aller Art herzustellen. Die Modelle von Brother hatten in unserem Beschriftungsgeräte Vergleich fast durchgehend eine sehr gute Qualität und ein überragendes Preis- Leistungsverhältnis. Brother ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Japan hat und existiert schon seit fast 100 Jahren.
  • Dymno: Ein ebenfalls sehr erfolgreiches Unternehmen im Bereich der Beschriftungsgeräte ist die Firma Dymno. Diese ist noch etwas jünger und stammt aus Amerika. Der Funktionsumfang von Etikettendruckern dieser Firma ist etwas geringer, dafür sind die Preise jedoch auch deutlich niedriger. Wer ein Beschriftungsgerät für den Alltag benötigt, kann mit einem Modell von Dymno nicht viel falsch machen.
  • Leitz: Die Firma Leitz stellt Beschriftungsgeräte für höhere Ansprüche her. Modelle dieser Firma können schon einmal über 100 Euro kosten, dafür bieten sie allerdings auch eine sehr gute Qualität. Das Unternehmen Leitz hat seinen Stammsitz in Stuttgart und ist vor allem durch Herstellung von Aktenordnern bekannt geworden. Mittlerweile stellt es jedoch auch zahlreiche andere Büroartikel her. Die Firma wurde schon im Jahr 1871 gegründet und besteht bis heute.

Welches Beschriftungsgerät ist das Beste?

Diese Frage lässt sich natürlich pauschal nicht beantworten. Generell lässt sich jedoch sagen, dass die Modelle der bekannten Hersteller wie Brother fast alle überzeugen können. Wenn Sie sich bei einem Gerät nicht sicher sind, können Sie sich bei zahlreichen Quellen informieren. Neben Seiten wie dieser sind beispielsweise die Rezensionen bei Amazon.de sehr hilfreich. Hier lässt sich in der Regel sehr schnell herausfinden, welches Beschriftungsgerät optimal zu Ihren Bedürfnissen passt.

Fazit

Insgesamt lässt sich festhalten, dass Beschriftungsgeräte und Etikettendrucker viele Vorteile bieten. Ein Beschriftunggerät ist vor allem praktisch, da es keinen externen PC zum Ausdrucken der Etiketten benötigt. Etikettendrucker hingegen haben dafür eine größere Auswahl an Einstellungsmöglichkeiten. Welches Gerät für Sie persönlich am besten geeignet ist, müssen Sie für sich selbst entscheiden. Hierbei ist vor allem der Einsatzzweck des Beschriftungsgerätes/Etikettendruckers entscheidend.

Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen mit diesem Beschriftungerät Vergleich helfen können, das optimale Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden. Falls Sie weitere Fragen zu Beschriftungsgeräten oder Etikettendruckern haben, können Sie diese gerne in die Kommentare schreiben. Diese werden in der Regel innerhalb von drei Tagen beantwortet.

 

Letzte Aktualisierung am 15.06.2024 um 07:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *