Skip to main content

Drucker mit günstigen Patronen Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Drucker mit günstigen Patronen – Druckkosten effizient senken

Drucker können heutzutage in allen Varianten günstig erworben werden. Das böse Erwachen sind jedoch häufig die Tintenpatronen. Die zunächst kluge Investition entpuppt sich rasch als wahrer Kostensprenger. In diesem Beitrag befassen wir uns mit jenen Druckern, die günstige Patronen bereitstellen. So können im Heim- sowie Bürogebrauch die Kosten niedrig gehalten werden.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Die Kosten der Patronen geben keinen Aufschluss über die tatsächlichen Druckkosten.
  • Zu unterscheiden ist zwischen Tonerkartuschen und Patronen.
  • Die Senkung der Druckqualität sorgt für weitere Kostenersparnisse.
  • Nachfüllbare Patronen bringen attraktive Ersparnisse mit.
  • Ein Ausdruck im Entwurfsmodus ist häufig völlig ausreichend.

Gute Drucker mit günstigen Patronen – Die aktuellen top 5 Bestseller im Vergleich:

14,01 EURBestseller Nr. 1
HP DeskJet 2820e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive - egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat. Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Die ideale Wahl für die Familie: Drucken Sie schnell alltägliche Dokumente wie Hausaufgaben, Rechnungen, Tickets usw.
40,90 EURBestseller Nr. 2
HP ENVY 6020e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN, Airprint
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive - egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat. Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die exklusive Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Volle Konnektivität: : 1 Hi-Speed USB 2.0; 1 Wi-Fi 802.11ac (Dual-Band) mit Bluetooth 4.2; Mobiles Drucken: Apple AirPrint, Chrome OS, HP Smart App, Mopria-zertifiziert
25,51 EURBestseller Nr. 3
Canon PIXMA TS3550i Multifunktionsdrucker 3in1 (Tintenstrahl,Drucken, Kopieren, Scannen, A4, WLAN, LCD, Apple AirPrint, Mopria, PIXMA Cloud Link, kompatibel mit Pixma Print Plan "Abo") Schwarz
  • KOMPAKTES, MODERNES DESIGN: Drucken, Kopieren und Scannen mit dem Homeoffice-Multifunktionsdrucker mit Papiereinzug hinten für gestochen scharfe Texte und Fotos. Einfache Einrichtung und Verwendung, klares 1,5-Zoll-LCD-Display und stromsparende automatische Abschaltfunktion
  • NIE MEHR ZU WENIG TINTE: Spare bis zu 50 % bei Tinte durch ein (3) Abonnement des PIXMA Print Plans und lass dir Tinte automatisch bis zur Haustür liefern, bevor sie ausgeht. Mit verschiedenen Tarifen passend zu deinem Nutzungsverhalten
  • KABELLOSE KOMPATIBILITÄT: Steuere die Funktionen des Canon Druckers dank kabelloser One-Touch-Konnektivität mit der Canon PRINT App, AirPrint (iOS) und Mopria (Android) von deinem Tablet oder Smartphone aus
Bestseller Nr. 4
Canon PIXMA TS5150 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Farbdisplay, 4.800 x 1.200 dpi, USB, WLAN, Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz
  • Laden Sie einfach die Canon PRINT App herunter, mit der Sie mit Ihrem Mobilgerät (iOS oder Android) kabellos scannen und drucken können.
  • Erleben Sie die Freiheit, direkt aus sozialen Medien zu drucken und auf einen Cloud-Dient zu scannen** – ganz einfach mit PIXMA Cloud Link über die Canon PRINT App.
  • Mit optionalen und kosteneffizienten XL-Tinten drucken Sie mehr Seiten für Ihr Geld und der automatische Duplex-Druck spart Papier.
38,01 EURBestseller Nr. 5
Canon PIXMA TS3350 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, 4.800 x 1.200 dpi, WLAN, USB, Apple AirPrint, PIXMA Cloud-Link), schwarz
  • Canon Pixma TS3350 farbtintenstrahl-multifunktionsgerät (Drucken, Scannen, Kopieren, 3, 8 cm LCD Anzeige, WLAN, Print App, 4.800 x 1.200 dpi) Schwarz

Drucker Test von Stiftung Warentest

Was ist ein Drucker mit günstigen Patronen?

Bei einem Drucker mit günstigen Patronen spielt das Verbrauchsmaterial eine entscheidende Rolle. Häufig werden Drucker für wenig Geld erworben. Diese beginnen im Elektrofachhandel bereits bei 60 EUR. Im Nachhinein wird bemerkt, dass die Druckerpatronen recht hochpreisig angeboten werden, sodass die zunächst erhoffte Ersparnis in Wahrheit ein wahrer Kostenfresser ist.

Modelle mit günstigen Patronen bieten lediglich ein günstiges Verbrauchsmaterial für ihre Kunden an, sodass auch Vieldrucker keine horrenden Kosten zu befürchten haben.

Welche Arten von Druckern mit günstigen Patronen gibt es?

Schwarz weiß Drucker mit günstigen Patronen

28,69 EURBestseller Nr. 1
HP DeskJet 4220e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Kopierer, Scanner, Mobiler Faxversand, WLAN, Automatische Dokumentenzuführung, Weiß
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive - egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat. Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Platzsparender All-in-One Drucker, vielseitig im Home Office einsetzbares Multifunktionsgerät, drucken vom Smartphone oder Tablet, WiFi, Tasten-Bedienfeld, geringer Stromverbrauch
36,25 EURBestseller Nr. 2
Canon PIXMA TS5151 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Farbdisplay, 4.800 x 1.200 dpi, USB, WLAN, Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) weiß
  • Laden Sie einfach die Canon PRINT App herunter, mit der Sie mit Ihrem Mobilgerät (iOS oder Android) kabellos scannen und drucken können.
  • Erleben Sie die Freiheit, direkt aus sozialen Medien zu drucken und auf einen Cloud-Dient zu scannen** – ganz einfach mit PIXMA Cloud Link über die Canon PRINT App.
  • Mit optionalen und kosteneffizienten XL-Tinten drucken Sie mehr Seiten für Ihr Geld und der automatische Duplex-Druck spart Papiergl.

Wlan Drucker mit günstigen Patronen

14,01 EURBestseller Nr. 1
HP DeskJet 2820e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive - egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat. Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Die ideale Wahl für die Familie: Drucken Sie schnell alltägliche Dokumente wie Hausaufgaben, Rechnungen, Tickets usw.
25,51 EURBestseller Nr. 2
Canon PIXMA TS3550i Multifunktionsdrucker 3in1 (Tintenstrahl,Drucken, Kopieren, Scannen, A4, WLAN, LCD, Apple AirPrint, Mopria, PIXMA Cloud Link, kompatibel mit Pixma Print Plan "Abo") Schwarz
  • KOMPAKTES, MODERNES DESIGN: Drucken, Kopieren und Scannen mit dem Homeoffice-Multifunktionsdrucker mit Papiereinzug hinten für gestochen scharfe Texte und Fotos. Einfache Einrichtung und Verwendung, klares 1,5-Zoll-LCD-Display und stromsparende automatische Abschaltfunktion
  • NIE MEHR ZU WENIG TINTE: Spare bis zu 50 % bei Tinte durch ein (3) Abonnement des PIXMA Print Plans und lass dir Tinte automatisch bis zur Haustür liefern, bevor sie ausgeht. Mit verschiedenen Tarifen passend zu deinem Nutzungsverhalten
  • KABELLOSE KOMPATIBILITÄT: Steuere die Funktionen des Canon Druckers dank kabelloser One-Touch-Konnektivität mit der Canon PRINT App, AirPrint (iOS) und Mopria (Android) von deinem Tablet oder Smartphone aus

3 in 1 Drucker mit günstigen Patronen

28,69 EURBestseller Nr. 1
HP DeskJet 4220e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Kopierer, Scanner, Mobiler Faxversand, WLAN, Automatische Dokumentenzuführung, Weiß
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive - egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat. Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Platzsparender All-in-One Drucker, vielseitig im Home Office einsetzbares Multifunktionsgerät, drucken vom Smartphone oder Tablet, WiFi, Tasten-Bedienfeld, geringer Stromverbrauch
20,35 EURBestseller Nr. 2
Canon Farbtintenstrahldrucker PIXMA TS3451 Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Drucker, 4800 x 1200 DPI, LCD, WLAN, USB, Apple AirPrint, PIXMA Cloud Link, Duplexdruck), weiß
  • INTELLIGENTES DRUCKEN - Der Multifunktionsdrucker hat ein kompaktes, modernes Design, ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis und ermöglicht müheloses Drucken, Scannen und Kopieren. Dank Connect Taste ist die WLAN-Einrichtung ein Kinderspiel
  • KOMPATIBILITÄT MIT MOBILGERÄTEN - Wireless Printing: direkt vom Tablet oder Smartphone aus drucken, kopieren und scannen
  • RANDLOS DRUCKEN - Der Drucker ermöglicht schnelle Fotodrucke bis zu einer Größe von 13 x 18 cm - eine Kamera lässt sich via WLAN PictBridge Technologie auch direkt mit dem Drucker verbinden

4 in 1 Drucker mit günstigen Patronen

Bestseller Nr. 1
Canon PIXMA TR4550 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Farbdruck, Scanner, Kopierer, Fax, 4 in 1, 4.800 x 600 dpi, USB, WIFI, WLAN, Duplexdruck, Print App), schwarz
  • HOCHWERTIGER DRUCK - Hochwertiger randloser Farbdruck bis A4, Scannen , Kopieren und Faxen
  • MAXIMALE PRODUKTIVITÄT - Der automatische beidseitige Druck und ein 20-Blatt-ADF zum Kopieren und Scannen steigern die Produktivität
  • PROFESSIONELLE DOKUMENTE - Die Pigmentschwarz-Tinte sorgt für gestochen scharfe Textdrucke bei einer Druckgeschwindigkeit von 4,4 ISO-Seiten pro Minute Farbe 8,8 ISO-Seiten pro Minute Schwarzweiß
28,69 EURBestseller Nr. 2
HP DeskJet 4220e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Kopierer, Scanner, Mobiler Faxversand, WLAN, Automatische Dokumentenzuführung, Weiß
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive - egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat. Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Platzsparender All-in-One Drucker, vielseitig im Home Office einsetzbares Multifunktionsgerät, drucken vom Smartphone oder Tablet, WiFi, Tasten-Bedienfeld, geringer Stromverbrauch

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Der Einsatz von Druckern mit günstigen Tintenpatronen ist überall dort sinnvoll, wo viel gedruckt wird. Aber auch im Heimgebrauch, wenn der Drucker ein- bis zweimal im Monat betätigt wird, kann sich die Investition in ein solches Modell lohnen. Hier ist es wichtig, die Kosten zu kalkulieren.

Wird das Modell im Büro eingesetzt, dann spielen die Kosten der Verbrauchsmaterialien eine enorme Rolle. Wer vorher kalkuliert, wie viel eine gedruckte Seite in Schwarzweiß sowie Farbe kostet, kann langfristig eine Menge an Geld sparen – was nicht nur kleineren Unternehmen und Selbstständigen zugutekommt.

Welche Hersteller bieten Drucker mit günstigen Patronen?

Nahezu jeder namhafte Druckerhersteller weist Modelle auf, die in puncto Verbrauchsmaterialien günstig abschneiden. So können Sie sich für Brother, HP, Kyocera, Epson und auch Canon entscheiden. Nutzen Sie den Produktvergleich, um günstige Modelle zu entlarven und hier anhand Ihrer Kriterien und der nachfolgenden Punkte den perfekten Drucker mit günstigen Patronen zu wählen.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Druckers mit günstigen Patronen?

Die Vorteile eines Modells mit günstigen Verbrauchsmaterialien liegen auf der Hand – die Kostenersparnis. Doch der Kauf kann mitunter einige Nachteile bereithalten. Welche Vorzüge und Nachteile Drucker mit günstigen Patronen aufweisen, verraten wir in diesem Teil unseres Ratgebers.

Die Vorteile von Druckern mit günstigen Patronen

  • attraktive Kostenersparnis
  • keine Einbußen in der Druckqualität
  • Druckleistung wird nicht beeinflusst

Die Nachteile von Druckern mit günstigen Patronen

  • Anschaffungspreis des Druckers mitunter etwas höher
  • günstige Patronen geben keinen Aufschluss über die tatsächlichen Druckkosten

Was sollte ich beim Kauf von einem Drucker mit günstigen Patronen beachten?

Damit die Kaufentscheidung Ihren Ansprüchen gerecht wird, sollten die folgenden Kriterien in die Wahl des richtigen Druckers mit kostengünstigem Verbrauchsmaterial fließen. Auch ein Produktvergleich kann an dieser Stelle hilfreich sein, um einen aktuellen Überblick über das gängige Sortiment zu erhalten.

Das benötigte Verbrauchsmaterial

Druckerpatronen sind im Set zwischen circa 18 und 120 EUR erhältlich. Hierbei lässt sich allerdings nicht pauschal festhalten, dass die günstigsten Patronen auch die niedrigsten Druckkosten aufzeigen.

Wissenswert: Druckkosten lassen sich auch anhand der Druckeinstellungen ändern. Stellen Sie die Druckqualität auf „gering“ oder „Entwurf“ und sparen Sie mit jedem Druck Tinte.

Die Druckleistung

Grundsätzlich drucken Laserdrucker schneller als Tintenstrahldrucker. Das liegt an dem verwendeten Toner, der mit Wärme fixiert wird und nicht wie die Tinte trocknen muss. Gute Tintenstrahldrucker schaffen in der Minute 7 bis 15 Seiten, während Laserdrucker 12 bis 25 Druckseiten erzielen können.

Entscheiden Sie sich für ein Gerät, welches in einer angemessenen Schnelligkeit druckt. Vor allem als Vieldrucker oder im Büro kann sich diese Investition enorm lohnen, denn Sie sparen eine Menge Zeit.

Der Druckertyp

Zu unterscheiden ist zwischen einem Laser- und einem Tintenstrahldrucker. Je nach Anwendungsbereich kommen womöglich unterschiedliche Druckertypen infrage. Tintenstrahldrucker erzeugen häufig intensivere Farben, während Laserdrucker günstiger in ihrem Verbrauchsmaterial und meist auch schneller sind.

Wissenswert: Heute sind oft kaum noch Unterschiede im Druckbild zu entdecken, sodass sich Laserdrucker auch immer mehr für Farbausdrucke anbieten. Für Fotoausdrucke eignet sich ein spezieller Fotodrucker, welcher auch als mobiles Gerät für unterwegs erworben werden kann.

Mit Multifunktionsdruckern können Sie drucken, kopieren, scannen und bei Bedarf auch faxen. Ob im Büro oder im Heimgebrauch – solch ein Gerät ist dank seiner diversen Funktionen stets zu empfehlen.

Die Auflösung

Bei der Auflösung sind 600 × 600 dpi ein Standard geworden. Einige Modelle können mit 1.200 × 1.200 dpi (dots per inch: 1 inch = 2,54 cm) drucken. Möchten Sie Farbfotos drucken und aufwendige, farbige Grafiken, so benötigt Ihr Tintenstrahldrucker eine wesentlich höhere Auflösung.

Die Konnektivität

Eine gute Konnektivität ermöglicht einen einfachen Zugang. Wird das Gerät von mehreren Nutzern verwendet, so können Bluetooth oder Ethernet spannend sein. Auch eine gute WLAN-Konnektivität sowie ein USB-Anschluss bieten viele Vorteile. SD-Anschlüsse ermöglichen es weiterhin, direkt Smartphones und Tablets anzuschließen und davon zu drucken.

Faktoren beim Kauf eines Druckers mit günstigen Patronen: Erläuterungen:
Art der Patronen Es gibt verschiedene Arten von Patronen, wie zum Beispiel Tintenpatronen oder Tonerkartuschen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Drucker Patronen verwendet, die leicht verfügbar und preisgünstig sind.
Druckvolumen Wenn Sie vorhaben, häufig zu drucken, sollten Sie einen Drucker mit einem hohen Druckvolumen wählen. Ein hoher Seitenertrag pro Patrone kann helfen, die Kosten für den Ersatz von Patronen zu senken.
Druckqualität Die Druckqualität hängt von der Auflösung des Druckers ab. Wenn Sie hohe Druckqualität benötigen, ist es wichtig, einen Drucker zu wählen, der eine höhere Auflösung bietet.
Kompatibilität mit Drittanbieter-Patronen Viele Druckerhersteller verwenden proprietäre Patronen, die teurer sind als Patronen von Drittanbietern. Wenn Sie einen Drucker kaufen, der mit Drittanbieter-Patronen kompatibel ist, können Sie viel Geld sparen.
Anzahl der Patronen Einige Drucker verwenden separate Patronen für jede Farbe, während andere alle Farben in einer Patrone kombinieren. Drucker mit separaten Patronen für jede Farbe ermöglichen es Ihnen, nur die leere Patrone zu ersetzen und somit die Kosten für den Ersatz von Patronen zu senken.
Druckgeschwindigkeit Die Druckgeschwindigkeit kann für einige Benutzer ein wichtiges Kriterium sein. Wenn Sie große Mengen an Dokumenten drucken müssen, ist es wichtig, einen Drucker mit einer höheren Druckgeschwindigkeit zu wählen.
Kosten für den Drucker Günstige Patronen können dazu beitragen, die laufenden Druckkosten zu senken. Dennoch sollten Sie bei der Wahl eines Druckers mit günstigen Patronen auch den Preis des Druckers selbst berücksichtigen. Ein teurerer Drucker kann möglicherweise mit niedrigeren Druckkosten einhergehen.

Kaufberatung und Test für Drucker

Wie viel kostet ein Drucker mit günstigen Patronen? Gibt es günstige Drucker mit günstigen Patronen?

Multifunktionsdrucker sowie einfache monochrome Drucker sind bereits ab 50 EUR im Elektrofachhandel erhältlich. Doch nicht jeder günstige Drucker bietet automatisch kostenattraktive Patronen an. Auch die günstigsten Patronen sind nicht automatisch die kosteneffizientesten. Wichtig ist die Ergiebigkeit und die Füllmenge.

Tipp: Errechnen Sie den Seitenpreis, indem Sie den Preis der Patrone durch die zu erreichende Seitenanzahl (Herstellerangabe) teilen. Auch Produktvergleiche können hier sehr aufschlussreich sein, genauso wie der Testvergleich von Stiftung Warentest.

Welche Drucker mit günstigen Patronen Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest testete 2022 viele Tintenpatronen mit Blick auf die Druckkosten. Hier fielen originale Produkte sowie kostengünstigere Alternativen ins Augenmerk. Orientieren Sie sich gern an dem Test, wenn Sie Ihre Kaufentscheidung treffen. Vor allem Modelle von Brother schnitten hervorragend ab. Die Patronen schienen auf den ersten Blick teuer, warfen aber durchschnittlich 33-mal so viele Seiten wie ihre Konkurrenten aus.

Zum ausführlichen Drucker Test von Stiftung Warentest geht es unter diesem Link.

Mögliche Test- und Bewertungskriterien

Testkriterien für Drucker mit günstigen Patronen: Erläuterungen:
Druckqualität Die Druckqualität sollte bei verschiedenen Einstellungen getestet werden, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entspricht. Hierbei sollte auf die Farbgenauigkeit, Schärfe, Detailgenauigkeit und Textqualität geachtet werden.
Patronenverfügbarkeit und Preis Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Patronen leicht verfügbar und preisgünstig sind. Es sollte auch geprüft werden, ob Drittanbieter-Patronen verwendet werden können und wie diese mit dem Drucker funktionieren.
Seitenleistung pro Patrone Die Seitenleistung pro Patrone kann variieren. Es ist wichtig, die Seitenleistung von Patronen zu vergleichen, um die Druckkosten pro Seite zu ermitteln.
Druckvolumen Das Druckvolumen sollte berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass der Drucker für Ihr Anwendungsszenario geeignet ist.
Kompatibilität mit verschiedenen Papiersorten Der Drucker sollte getestet werden, um sicherzustellen, dass er verschiedene Papiersorten und -dicken verarbeiten kann.
Benutzerfreundlichkeit Der Drucker sollte einfach einzurichten, zu verwenden und zu warten sein.
Druckgeschwindigkeit Die Druckgeschwindigkeit sollte bei verschiedenen Einstellungen getestet werden, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entspricht.
Betriebsgeräusche Die Geräuschentwicklung während des Betriebs sollte berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass der Drucker nicht zu laut ist.
Verbindungsoptionen Der Drucker sollte verschiedene Verbindungsoptionen unterstützen, um sicherzustellen, dass er mit Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet kompatibel ist.
Kosten für den Drucker Der Preis des Druckers sollte in Betracht gezogen werden, um sicherzustellen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen ist.

 

Wie lassen sich die Druckkosten ermitteln?

Diese Frage ist entscheidend, um die Kosten effizient miteinander zu vergleichen. Wie viele Seiten erzielt der Drucker mit einem Satz Patronen? Was genau drucken Sie? Sind es ausschließlich monochrome Textseiten oder umfassen Ihre Druckaufträge Grafiken, Bilder und weitere farbige und flächige Elemente?

Ermitteln Sie zunächst, wie viele Seiten Sie mit einem Satz Patronen drucken können. Nun nehmen Sie den Einkaufspreis des Patronensets und teilen ihn durch die Anzahl der Seiten, sodass Sie den Druckpreis pro Seite erhalten.

Wissenswert: Diesen Schritt können Sie bereits vor dem Kauf durchführen, da die Hersteller häufig angeben, wie viele Seiten sich mit den Patronen in etwa drucken lassen. So erhalten Sie einen ungefähren Überblick und können gezielt vergleichen.

Der ideale Drucker für Wenigdrucker

Gerade im Heimgebrauch kommt es häufig vor, dass über einen längeren Zeitraum wenig bis gar nichts gedruckt wird. Natürlich muss hier kein Profimodell erworben werden. Das günstigste Gerät, was lediglich druckt – und das in einer ziemlich schlechten Qualität – muss es natürlich auch nicht sein. Gute Multifunktionsgeräte gibt es bereits ab circa 50 EUR im Elektrofachmarkt.

Tipp: Wer wirklich selten druckt, sollte statt eines Tintenstrahldruckers einen Laserdrucker wählen. Hier wird Toner statt Tinte verwendet, der mit der Zeit nicht austrocknet. In der Anschaffung ist er jedoch häufig etwas teurer.

Was sollte ich beim Einsatz von einem Drucker mit günstigen Patronen beachten?

Drucker sollten stets ordnungsgemäß aufgestellt und angeschlossen werden. Handelt es sich um einen mobilen Drucker, so ist eine ebene Unterlage sowie das Vermeiden von Nässe notwendig, damit das Gerät einwandfrei funktioniert.

Auch das korrekte Einsetzen der Tintenpatronen ist relevant, damit der Drucker mit seinen Tätigkeiten starten kann. Um Papierstau zu vermeiden, justieren Sie das Papier im Papierfach mit den vorhandenen Reglern. So wird auch bei einem umfangreichen Druckauftrag ein ordnungsgemäßer Ablauf ohne Komplikationen und Unterbrechungen gewährt.

Tipp: Sollte es sich bei Ihrer Tintenpatrone nicht um die originale Marke handeln, müssen Sie häufig am Bildschirm zustimmen, dass Sie das Produkt dennoch nutzen möchten. Tintenkartuschen weisen in der Regel einen integrierten Chip auf, sodass die Geräte erkennen, wenn es sich nicht um eine originale Patrone handelt.

Weitere Tipps, um Druckkosten zu sparen

Druckkosten werden nicht nur mithilfe von günstigen Patronen verringert. Zunächst sollte man sich stets fragen, ob ein Ausdruck wirklich nötig ist. Weiterhin ist es ratsam, öfter die monochrome Druckform zu wählen. Einige Drucker stehen stets auf „in Farbe drucken“. Auch vermeintliche Schwarzweiß-Seiten können mit Farbe gedruckt werden und sind in diesem Fall teurer im Druck – auch wenn am Ende nur ein monochromes Druckprodukt entsteht.

Tipp: Auch die Druckqualität kann angepasst werden. Wird stets eine erstklassige Druckqualität benötigt? Mit Sicherheit nicht! Drucke in zweit- und drittklassiger Qualität lassen konsequent Druckkosten einsparen.

Doch auch Nachfüllflaschen und Shops, die Druckerpatronen nachfüllen, bringen attraktive Kostenersparnisse mit sich. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre Patronen nachzufüllen, dann können wir Ihnen diesen Vorgang nur empfehlen – denn er bringt attraktive Ersparnisse mit sich.

Fazit

Die Wahl des richtigen Druckers mit günstigen Patronen hängt in erster Linie nicht nur vom Verbrauchsmaterial ab. Das Gerät sollte stets Ihren Ansprüchen gerecht werden, bevor die Druckkosten kalkuliert werden. Druckgeschwindigkeit, Funktionsumfang und Konnektivität sind nur einige Punkte, die Sie daher bei der Wahl Ihres Gerätes beachten sollten.

Nutzen Sie auch gern einen Produktvergleich für Drucker mit günstigen Patronen sowie für Druckerpatronen. Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das Sortiment und werden am Ende eine noch gezieltere und passendere Kaufentscheidung treffen können. Dabei muss der Testsieger der Seite keinesfalls Ihr persönlicher Sieger sein.

 

FAQ

Welche Risiken gibt es bei der Verwendung von günstigen Patronen?

Die Verwendung von günstigen Patronen kann zu einer schlechteren Druckqualität, Tintenflecken, Auslaufen oder Verstopfung der Druckköpfe führen. Darüber hinaus können nicht alle günstigen Patronen den Erwartungen entsprechen oder kompatibel mit Ihrem Drucker sein. In einigen Fällen können günstige Patronen auch den Drucker beschädigen und die Garantie ungültig machen.

Wie kann ich die Qualität der günstigen Patronen sicherstellen?

Sie können die Qualität der günstigen Patronen durch Lesen von Bewertungen und Erfahrungen anderer Kunden überprüfen. Sie können auch nach Herstellergarantien und Rückgabebedingungen suchen, um sicherzustellen, dass Sie eine qualitativ hochwertige Patrone erhalten. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die Patrone mit Ihrem Drucker kompatibel ist.

Kann ich meine alten Patronen wiederbefüllen, um Geld zu sparen?

Ja, Sie können Ihre alten Patronen wiederbefüllen lassen, um Geld zu sparen. Es gibt jedoch einige Risiken bei der Wiederbefüllung von Tintenpatronen, wie z.B. Verstopfung der Druckköpfe, und nicht alle Druckerhersteller empfehlen die Wiederbefüllung. Wenn Sie entscheiden, dass Sie Ihre Patronen wiederbefüllen lassen möchten, suchen Sie nach einem seriösen Anbieter, der qualitativ hochwertige Tinte verwendet und die Patronen sorgfältig behandelt.

5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 20.07.2024 um 15:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *